Download Anthropologie: Ein einführendes Lehrbuch by Gisela Grupe, Kerrin Christiansen, Inge Schröder, Ursula PDF

By Gisela Grupe, Kerrin Christiansen, Inge Schröder, Ursula Wittwer-Backofen

ISBN-10: 3540211594

ISBN-13: 9783540211594

Die Anthropologie versteht sich hier als Brückenfach zwischen Natur- und Geisteswissenschaften. Sie schließt auch die nächsten Verwandten der Menschen im Tierreich, die nicht-menschlichen Primaten, mit ein. Diese Einführung vermittelt die ganze fachliche Breite im Grundstudium. Basierend auf einem Vorschlag der „Gesellschaft für Anthropologie e.V.“

Show description

Read or Download Anthropologie: Ein einführendes Lehrbuch PDF

Best anthropology books

Social Theory and Archaeology

Archaeological conception and process have lately turn into the topic of full of life debate targeted at the becoming awareness that archaeological thought is social conception and as such will be checked out via a wide selection of sociological frameworks, reminiscent of structuralism and post-structuralism, Marxism and significant concept.

War Before Civilization: The Myth of the Peaceful Savage

The parable of the peace-loving "noble savage" is chronic and pernicious. certainly, for the final fifty years, hottest and scholarly works have agreed that prehistoric battle used to be infrequent, risk free, unimportant, and, like smallpox, a ailment of civilized societies on my own. Prehistoric battle, in response to this view, used to be little greater than a ritualized video game, the place casualties have been restricted and the consequences of aggression particularly gentle.

Staying Fijian: Vatulele Island Barkcloth and Social Identity

Barkcloth, or masi, is the normal paintings kind of the ladies of Vatulele Island. Its manufacture keeps to flourish, even elevate, whereas many different arts are declining, although such a lot of its practical roles were usurped by means of Western fabric and paper. This ebook explores this obvious paradox.

A companion to applied philosophy

Utilized philosophy has been a turning out to be quarter of study for the final forty years. formerly, besides the fact that, just about all of this examine has been headquartered round the box of ethics. A spouse to utilized Philosophy breaks new flooring, demonstrating that each one areasof philosophy, together with epistemology, metaphysics, philosophy of technology, and philosophy of brain, could be utilized, and are appropriate to questions of lifestyle.

Extra info for Anthropologie: Ein einführendes Lehrbuch

Sample text

Zur Validität einzelner Taxa und zu alternativen Klassifikationsmöglichkeiten s. 3 Die Schwierigkeit, Ordnung in die Vielfalt zu bringen Allein die neuen Funde, die in den letzten 10 Jahren publiziert wurden (s. 4), zeigen den enormen Zuwachs, den die Gruppe der Hominini zu verzeichnen hat. Hinzu kommen laufend neue Erkenntnisse durch anatomische und funktionsmorphologische Vergleiche der verschiedenen Fossilien und neue methodische Ansätze, um die Vielfalt zu strukturieren. Einige Vertreter haben mehrfach den Namen gewechselt, wie z.

Darunter befinden sich Teile des Gesichtsschädels eines etwa 10 bis 11-jährigen Individuums, das vor allem im Bereich des Mittelgesichtes einige moderne Merkmale aufweist. Andere Merkmale hingegen wirken recht ursprünglich. Aufgrund der Datierung repräsentieren die Fossilfunde unstrittig die zur Zeit ältesten Europäer. Die kranialen und dentalen Merkmale, die sich vom späteren Homo heidelbergensis unterscheiden, haben die Entdecker veranlasst, die Fossilien einer neuen Art Homo antecessor zuzuordnen.

Afarensis beruht auf einigen Aspekten der Kiefer- und Zahnmorphologie (z. B. dreiwurzelige Prämolaren), so dass weitere Funde erforderlich sind, bevor endgültig feststeht, dass es sich nicht nur um eine regionale Variante des A. afarensis handelt. 34 Evolution des Menschen Der Paranthropus aethiopicus lebte vor 2,6 bis 2,3 Mio. Jahren. Von dieser Spezies ist vor allem der sogenannte Schwarze Schädel8 bekannt, der 1985 am Turkana-See in Kenia gefunden wurde. Er weist ein erstaunliches Mosaik ursprünglicher und abgeleiteter robuster Merkmale auf, die er mit den späteren robusten Paranthropinen teilt.

Download PDF sample

Rated 4.19 of 5 – based on 42 votes